Artikel mit dem Tag "medikamente"



Medikamente und Therapie · 15. November 2017
In den USA wird erstmals eine Tablette mit Mikrochip zugelassen, welche überwacht, ob der Patient das Medikament einnimmt. Ein interessante Technologie, die aber auch ein gewisses Unbehagen weckt. Therapietreue lässt sich aber auch mit persönlicher Betreuung verbessern.
Medikamente und Therapie · 16. Mai 2017
Hustenmittel mit Codein bergen ein Abhängigkeitsrisiko. Wie sich dies vermeiden lässt und was man tun kann, wenn bereits ein missbräuchlicher Konsum stattfindet.
Medikamente und Therapie · 25. April 2017
Dass Medikamente bei falscher Dosierung oder Verwendung Menschenleben gefährden, ist bekannt. Dass aber auch Todesfälle geschehen, weil Medikamente gar nicht erst genommen werden, wird kaum zur Kenntnis genommen. Zahlen aus den USA zeigen das ungekannte Ausmass.
Medikamente und Therapie · 19. April 2017
Kortison ist aus der Medizin nicht mehr wegzudenken. Trotzdem weckt kaum ein Name aus der Medikamentenwelt so viel Skepsis. Die Geschichte eines Wirkstoffs, der vor lauter Begeisterung mit etwas zu viel Überschwang eingesetzt wurde.
Medikamente und Therapie · 27. März 2017
Mit dem Frühling kommt für viele Menschen auch der Heuschnupfen. Die Symptome sind individuell sehr unterschiedlich ausgeprägt. Doch es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um eine individuell optimale Behandlung zu erreichen.
28. Februar 2017
Abschwellende Nasensprays ermöglichen es bei Schnupfen, frei atmen zu können. In einigen Fällen entwickelt sich aber ein ungewollter Langzeitgebrauch. Weshalb sich weitere Abklärungen lohnen und welche Möglichkeiten es zur Entwöhnung oder Behandlung gibt.
Gesundheitswesen · 05. Januar 2017
Die Migros hat eine Kooperation mit der Versandapotheke "Zur Rose" eingeleitet. Geplant ist, in Migros-Filialen eine Nische für Apotheken einzurichten. Gleichzeitig hilft Migros mit bei der Werbung für Zur Rose. Zur Rose tritt gern als Kämpfer für tiefere Medikamentenpreise auf. Allerdings gibt es da einige Dinge, die man über ihr Geschäftsmodell und den Versandhandel wissen sollte.
Gesundheitswesen · 17. September 2016
Jedes Jahr werden etwa 20‘000 Menschen wegen Problemen mit den Medikamenten ins Spital eingeliefert. Zumindest ein Drittel dieser Fälle wäre mit geeigneten Massnahmen vermeidbar. Im letzten Teil dieser Blogserie möchten wir zeigen, was Patienten selber tun können, um nicht Opfer von medikamentenbedingten Komplikationen zu werden.