Ihr attraktiver Ausbildner und Arbeitgeber in der Region

Unsere offenen Stellen:

Lehrstelle Pharma-Assistentin EFZ (Beginn August 2020)

 

Die Pharma-Assistentin sorgt dafür, dass es in der Apotheke rund läuft. Warenbewirtschaftung, die Beratung von Kunden und administrative Tätigkeiten gehören zu den Kernkompetenzen. Diese Vielseitigkeit ermöglicht es, sich im Lauf der Lehre oder nach dem Abschluss auf einzelne Gebiete zu spezialisieren. 

 

Anforderungsprofil:

  • Schulabschluss SekE
  • Exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse an Medizin und Gesundheit
  • Fremdsprachen sind ein grosses Plus

Wir bieten:

  • Familiäres Umfeld mit vielfältigen Tätigkeiten
  • Flexibilität bei der Arbeitsplanung und Rücksichtnahme auf ÖV-Verbindungen

Assistenzstelle Pharmazie (Beginn Frühjahr 2020)


Studierende im Master Pharmazie können das Assistenzjahr bei uns absolvieren.

 

Wir bieten als Dorfapotheke einen breiten Einblick in die Grundversorgertätigkeit und ein sehr fortgeschrittenes Dienstleistungsangebot. Wir nehmen bei der Arbeitszeit auch Rücksicht auf Anreisewege.

 

Famulatur (Apotheken-Praktikum für Maturanden und Studierende der Pharmazie)

 

Wer Pharmazie studieren will oder studiert, muss ein vierwöchiges Praktikum absolvieren, wovon mindestens drei Wochen in einer öffentlichen Apotheke stattfinden. Das Praktikum kann ab Abschluss der kantonalen oder eidgenössischen Matur gemacht werden. Im Praktikum stellen wir die Position der Apotheke und die praktischen Tätigkeiten darin vor. In einem Arbeitsheft werden weitere wichtige Informationen durchgearbeitet.