Ganz nach unserem Motto Vorbeugen - Abklären - Behandeln bieten wir den Menschen der Region Balsthal zahlreiche Dienstleistungen zur medizinischen Grundversorgung. Sei es ein Risiko-Check, die Abklärung eines gesundheitlichen Problems oder die gemeinsame Analyse Ihrer Medikamententherapie: Bei uns erhalten Sie kompetenten Service zu fairen Preisen.

Vorbeugen

Unser Angebot für Prävention und Früherkennung

Abklären

Tests und Beratungen zu Gesundheitsproblemen

Behandeln

Ganzheitliche Lösungen für eine erfolgreiche Therapie

Unser Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gesundheitsförderung beginnt mit Alltäglichem

Ernährung, Schlaf oder die Gewohnheit, zu rauchen, beeinflussen unsere Gesundheit massgeblich. Mit Beratungsdienstleistungen können Sie all dies optimieren - bevor Sie krank werden und Medikamente schlucken müssen.

Früherkennung und Vorbeugung lohnen sich

Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Darmkrebs sind Kranheiten, die immer stärker zunehmen. Statt erst dann etwas zu tun, wenn die Krankheit einen mit voller Wucht trifft, sollte man  die Prävention nutzen. Mit unseren einfachen Vorsorgetests können erhalten Sie ein greifbares Bild und können lernen, was Sie selbst für eine bessere Gesundheit tun können

 

Dem Impfen haben wir zu verdanken, dass zahlreiche Infektionskrankheiten ihren Schrecken verloren  haben. Mit unserem Impfservice ist Ihr Impfausweis immer auf dem neusten Stand und einige Impfungen können wir direkt vor Ort verabreichen.

Sauber abklären und trotzdem rasch eine Lösung erhalten

Symptome von Patienten zu beurteilen und die Gefährlichkeit einzuschätzen, gehört schon lange zum Metier der Apotheke. Dank der zusätzlichen vertieften Abklärung mit Netcare können wir mehr Fälle direkt in der Apotheke betreuen. Mit diesem Vorgehen erhalten 8 von 10 Patienten bei uns die abschliessende Therapie, die wir früher an den Arzt weitergeleitet hätten.

Medikamenten-Therapie richtig handhaben

Die medikamentöse Therapie für Patienten mit chronischer Krankheit hat folgende Zwecke:

 

1. Linderung der unmittelbaren Beschwerden

2. Vermeiden zukünftiger Komplikationen (z.B. Organschäden)
3. Sicherstellen der Lebensqualität, insbesondere hinsichtlich der Verträglichkeit

 

Der Arzt verordnet dazu Medikamente und meist auch die entsprechenden Dosierungen. Doch hier ist die Geschichte nicht zu Ende. Am Schluss ist es an den Patienten, die Medikamente regelmässig zu nehmen, Geräte richtig anzuwenden und über die Therapie im Bild zu sein. Gibt es Probleme, muss es auch Möglchkeiten geben, um diese anzusprechen und eine Lösung zu finden. Hier kommt die Expertise der Apotheke zum Zug. Mit Medikationsgesprächen und -analysen nehmen wir die Therapie auf Nutzen, Risiken und Richtlinien unter die Lupe. Mit Hilfsmitteln wie Beratungen oder Rüsten eines Wochendosierers wird das Ergebnis der Therapie verbessert. Dies ermöglicht ein gutes Leben trotz chronischer Krankheit - und zwar für Jahre.