Notfallverhütung ("Die Pille danach")

Bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr kann innerhalb von 120 Stunden eine ungewollte Schwangerschaft vermieden werden. Dies beinhaltet Beratung durch den Apotheker, die alle wichtigen Informationen enthält und sicherstellt, dass die Einnahme der Pille danach ohne Risiko für die Betroffene erfolgen kann.

Wichtig: Die Pille danach kann nur an die betroffene Person direkt abgegeben werden, das Mitgeben ohne Beratung ist nicht möglich. Sie stellt keinen Ersatz für richtige Empfängnisverhütung dar.

 

Preis inkl. Beratungsgespräch: Fr. 42.- Dauer: 20min